EasyCredit Card Kreditkarte

easyCredit-Card KreditkarteDie easyCredit-Card ist seit dem 25.07.2010 auch über das Internet erhältlich. Dabei ist für Kunden wichtig, dass die easyCredit-Card wie eine normale Kreditkarte verwendet werden kann.

Hinzu kommen einmalige Vorteile, die nur für die easyCredit-Card möglich sind. Hierbei ist zum Beispiel vorab zu erwähnen, dass ein Kreditrahmen festgelegt werden kann, der jederzeit abrufbar ist und zwar sofort. Darüber hinaus ist es möglich, dass die Rückzahlung dieses Kreditrahmens bei der easyCredit-Card in monatlich gleich bleibenden Raten zurückgezahlt werden können. Durch diesen Vorteil ist es natürlich ohne Probleme möglich, dass auch große Anschaffungen ohne Probleme bezahlt werden können.

>>Jetzt easyCredit Card beantragen!

Die easyCredit-Card ist eine Kreditkarte, die gleichzeitig die Ratenkreditoption von EasyCredit beinhaltet. Der Wunschbetrag kann zwischen 500 und 15.000 Euro gewählt werden. Die Kreditauszahlung erfolgt direkt bei Kartennutzung (sobald der Monatsumsatz über dem geforderten Aktivierungswert liegt). Darüber hinaus kann auch der telefonische Kundenservice genutzt werden, über welchen eine direkte Auszahlung auf das Kundenkonto angefordert werden kann.

Vorteile der EasyCredit Card Kreditkarte

  • Laufzeit von 3 Jahren
  • Teilnahme am Bonusprogramm
  • 1 monatiges Rückgaberecht
  • Persönlicher Kreditrahmen zwischen 500€ und 15.000€ (Direktabruf ab 1000€)
  • >> 60 Monate Laufzeit
    >> Keine Bearbeitungsgebühr
    >> Sondertilgung jederzeit

  • Kostenlose Nutzung im EU-Ausland
  • Nur 19,90 EUR jährlich

Die easyCredit Card macht Sie finanziell noch unabhängiger. Sie bietet Ihnen nicht nur eine klassische Kreditkarte, sondern auch Finanzreserven auf Abruf. Der integrierte Ratenkredit kann jederzeit bis zum Maximalbetrag in Höhe von 15.000 Euro (bonitätsabhängig) ausgeschöpft werden. Mit der easyCredit Card und der Finanzreserve sind Sie auch bei größeren Anschaffungen immer liquide.

Die Kreditkarte

Die easyCredit Card nutzen Sie wie jede andere Kreditkarte für die täglichen Ausgaben. Am Monatsende werden die Gesamtbeträge aller getätigten Umsätze, mit einer Buchung von Ihrem Girokonto, abgebucht. In dieser Zeit fallen keine Zinsen an.

Die Finanzreserve

Wenn Sie größere Ausgaben tätigen, der Ihren gewählten Aktivierungswert übersteigt, wird der monatliche Umsatz automatisch in einen easyCredit -Card Kredit umgewandelt. Mit einem Telefonat bei der Hotline lässt sich der Wunschbetrag ganz bequem auf das Girokonto überweisen. Die Finanzreserve verringert sich um diesen Betrag, der Restbetrag kann in den nächsten Monaten in Anspruch genommen werden. Für die Rückzahlung und die anfallende Zinsen sind 60 kleine Monatsraten zu bezahlen.

Der persönliche Aktivierungswert

Schon im Voraus entscheiden Sie Ihren persönlichen Aktivierungswert. Sie allein bestimmen ob er auf 500, 1.000, 1.500, 2.000 oder 3.000 Euro Monatsumsatz festgelegt wird. Gleichzeitig entscheiden Sie so, wie hoch die maximale Abbuchung von Ihrem Girokonto sein soll. Alle Beträge über dem Aktivierungswert werden automatisch als Ratenkredit behandelt. Der Vorteil: Ihr Girokonto rutscht nicht ins Minus.

Die Kreditkartenlaufzeit beträgt bei der easyCredit-Card 3 Jahre.

Jetzt easyCredit Card beantragen!

Es ist zu wissen, dass die Kreditlaufzeit 60 Monate beträgt. Darüber hinaus ist es möglich, dass die Kunden an einem Bonusprogramm teilnehmen. Bei der Teilnahme an diesem Programm gibt es die Möglichkeit, bei jedem Einsatz der easyCredit-Card und wenn die Karte das erste Mal in Anspruch genommen wurde, bares Geld zu bekommen. Die Bonuspunkte, die bei der Kartennutzung gesammelt werden, können einmal im Monat in der Abrechnung eingesehen werden.

Es ist auf marginale Anpassungen für so genannte Neukredite zu achten, oder falls sich der Euribor ändert. Alle Zinssätze sind natürlich abhängig von der eigenen Bonität. Die Rückzahlung des Kredites erfolgt im monatlich gleich bleibenden Raten.

Die Kosten für die easyCredit-Card liegen bei 19,90 Euro im Jahr. Wer sich für die easyCredit-Card Gold entscheidet, hat ebenfalls Kosten in Höhe von 19,90 Euro zu zahlen.

Als besonderer Vorteil gegenüber anderen Krediten ist zu erwähnen, dass die Bearbeitungsgebühr bei einem Kredit über die easyCredit-Card vollkommen entfällt, was für den Kunden sehr angenehm ist. Wer sich als Kunde für die easyCredit-Card entscheidet, hat die Möglichkeit, ein Rückgaberecht, bzw. ein Widerrufsrecht zu nutzen und zwar bis zu einem Monat ab dem Zugang der eigenen easyCredit-Card.

So genannte Sondertilgungen sind bei einem Kredit zu jeder Zeit einfach möglich. Wer seinen Kredit aufstocken möchte, also erhöhen möchte, der kann dies auch zu jeder Zeit tun.

Der Kreditrahmen kann allerdings nur bis zur Ausschöpfung der easyCredit-Finanzreserve genutzt werden.

Kunden, die eine easyCredit-Card nutzen möchten, können vorab selbst entscheiden, ab welchem Umsatz pro Monat de Kreditrahmen in Anspruch genommen werden möchte. Es ist also entscheidend, wie hoch der persönliche Aktivierungswert für den Kredit gewählt wird.

Jetzt easyCredit Card Kreditkarte beantragen!

Dieser beginnt bei einer Summe von 500 Euro, kann allerdings auch auf 1.000, auf 1.500 oder auf 2.000 bzw. 3.000 Euro festgelegt werden. Somit kann jeder Kunde für sich selbst entscheiden, wie hoch die maximale Belastung des Girokontos am Ende eines Monats sei soll. Wichtig ist es zu wissen, dass der eingestellte persönliche Aktivierungswert regelt, wie die Rückzahlung über 60 monatliche Raten erfolgen soll.

Die Abrechnung kann direkt über das Internet eingesehen werden. Somit ist es für die Kunden ohne Probleme möglich, die Kreditkarte direkt online zu verwalten und zu nutzen.