American Express Business Card
Neben den American Express Standard und Gold Modellen ist es möglich, dass eine Business Card genutzt wird. Die Karte ist vor allem für Kunden interessant, die beruflich viel unterwegs sind und eine gute Kreditkarte nutzen möchten.

American Express Business Card im Überblick

Kreditkarten Design Name und Details Kosten Vorteile und Besonderheiten Kreditkarte beantragen
American Express Business Card Im ersten Jahr kostenlos, danach 70 Euro Jahresgebühr

Vorteile zur American Express Business Card im Überblick:

  • online Kontoverwaltung rund um die Uhr möglich
  • 1. Jahr kostenfrei, danach 70 Euro pro Jahr
  • Zusätzliche Business Karten für Mitarbeiter
  • Business Plus Partnerprogramm für bis zu 50% Rabatte

>> American Express Business Card beantragen

Mit der Business Edition der American Express Kreditkarte ist ein Modell auf dem Markt, das vor allem für Unternehmen der Mittelschrift praktisch ist, genau so gut allerdings auch von Freiberuflern genutzt werden kann. Die meisten Kunden vor allem die American Express Card und auch die American Express Gold Card. Bei der Business Card handelt es sich um eine Alternative, die sich von den anderen Programmen unterscheidet und vor allem für Firmenkunden interessant ist, die zum Beispiel ihre Mitarbeiter mit einer entsprechenden Kreditkarte ausstatten möchten.

>> American Express Business Card beantragen

Dabei bietet die Kreditkarte viele Extraoptionen, die genutzt werden können. So ist es möglich, dass mehrere Kreditkarten als Karten für Mitarbeiter geordert werden können. Wer in einem mittelständischen Unternehmen arbeitet, dass viele Mitarbeiter auf Dienstreisen schickt, der sollte dafür sorgen, dass diese auch finanziell unabhängig sind und ohne Probleme ihre Rechnungen bezahlen können. Dabei spielt die Business Kreditkarte von American Express eine wichtige Rolle.

Mitarbeiterreisen flexibel gestalten

Durch die Nutzung der American Express Karte ist es für die Mitarbeiter von Firmen praktisch und leicht, ihre Dienstreisen durchzuführen. Mit der Karte kann auf der gesamten Welt ohne den Einsatz von Bargeld bezahlt werden. Dies bedeutet für die Mitarbeiter, dass sie Hotelrechnungen und natürlich auch die Rechnungen von Mietwagen, oder aber Supermärkten sowie an der Tankstelle ohne Probleme bezahlen können und nicht extra andere Währungen aufnehmen müssen.

Die einzelnen Geschäftsprozesse können direkt online eingesehen werden. Somit ist gleichzeitig eine lückenlose Buchhaltung über die Kreditkarte und deren Nutzung vorhanden. Die Unternehmensleitung kann also in jedem Fall einsehen, was der Mitarbeiter mit der Kreditkarte bezahlt hat und wo und wann er es bezahlt hat. Gerade aus Sicht der Geschäftsleitung ist dies eine praktische Möglichkeit, die Dienstreisen der Mitarbeiter nachvollziehen zu können.

Attraktive Preispolitik

Mit der Business Version der American Express Kreditkarte wird ein Modell angeboten, dass im ersten Jahr kostenfrei genutzt werden kann. Danach kostet diese Version der Kreditkarte eine Gebühr von 70 Euro pro Jahr. Zu beachten ist jedoch, dass die Karte online verwaltet werden kann und gleichzeitig mehrere Karten für Mitarbeiter geordert werden können. Auch das Business Plus Partnerprogramm wird den Business Card Kunden angeboten, wodurch es ebenfalls möglich ist, Ersparungen von bis zu 50% zu bekommen.

Kriterien zur Ausstellung der Kreditkarte

Damit die American Express Business Card Kreditkarte genehmigt wird, ist es erforderlich, dass der Antragsteller mindestens 18 Jahre alt ist. Darüber hinaus muss nachgewiesen werden, dass das Jahresbruttoeinkommen bei mindestens 23.000 Euro liegt. Zu beachten ist auch, dass diese Version der Kreditkarte für Firmeninhaber nur nutzbar ist wenn der Sitz der Firma in Deutschland ist und wenn gleichzeitig auch eine Bankverbindung in Deutschland vorhanden ist. Darüber hinaus sollte eine Auskunft bei der Schufa in Ordnung sein, damit die Kreditkarte von American Express auch wirklich genehmigt werden kann.

Zielgruppe der Kreditkarte
Die Zielgruppe dieser Kreditkarte sind vor allem kleinere Unternehmen. Wer kleinere Unternehmen führt, der sollte sich gerade im Bereich Dienstleistungen darüber Gedanken machen, ob es für ihn attraktiv ist, eine Kreditkarte wie die American Express Business Card Kreditkarte zu wählen. Bei dieser Form der Kreditkarte ist es ohne Probleme möglich, dass mehrere Partnerkarten aufgestellt werden, welche in jedem Fall auch per Online Banking kontrolliert werden können. Dabei sind die Karten einfach, da die Buchhaltung über die einzelnen Posten direkt online erfolgt. Es lohnt sich somit in jedem Fall, eine Business American Express Karte zu beantragen, wenn diese für das eigene Unternehmen von Vorteil sein könnte. Gerade auf Dienstreisen besticht American Express dadurch, dass die Karte auf der gesamten Welt akzeptiert wird.